Über mich

Zu meiner Person

  • Dozentin der Spiraldynamik® i.A.
  • Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreographin für zeitgenössischen Tanz
  • Yogalehrerin nach den Richtlinien der American Yoga Alliance
  • Inhaberin der Praxengemeinschaft „Physiologisch“ mit Marie-Theres Holzinger und Martina Pannagl von 2012-2018
  • diplomierte und ärztliche geprüfte Craniosacral Praktikerin
  • Scenar
  • 3D-Stretch®-Massage und Körperarbeit
  • Kinesiotaping

Zu meiner Arbeit

Mein Ziel ist es, Menschen beim Finden neuer und sinnvoller Bewegungsmuster zu unterstützen und zu einem neuen Lebensgefühl zu verhelfen. Um meine Arbeit auf den Punkt zu bringen eignet sich der Begriff „ganzheitliche Bewegungsanalyse“ sehr gut.

Es ist für mich eine wunderbare und erfüllende Arbeit mich den komplexen Bewegungsmustern meiner Klienten zu stellen. Ich biete bestmögliche Unterstützung und individualisierte Programme fürs Weiterüben zuhause an.

​Seit mehr als 15 Jahren begleite ich Menschen in Form von Kursen, Seminaren und Einzelcoachings. Dabei suchen wir gemeinsam neue Bewegungsmuster, die in den Alltag integriert werden können.

Freiheit im Körper führt zu Freiheit im Kopf.

„Jede Welle ist einmalig. Versäumst du sie, nimmst du sie nicht wahr, … kommt sie nicht wieder.
Entscheidest du dich im Hier und Jetzt mit ihr zu tanzen, ertrinkst du völlig im Moment, und gibst dich ihr hin. Achtsam, mit jeder Faser deines Seins.
Jede Welle ist pure Bewegung, einzigartig, kraftvoll, verspielt. Jede Welle verändert etwas.
Jede Welle symbolisiert das Leben, seine Zyklen, seinen Rhythmus, seine Kraft, die Natur.“

-Bianca Günther

Biographie

Durch das Tanzen merkte ich, wie wichtig der Körper für mein Wohlbefinden ist, lernte die Anatomie meines Körpers besser kennen und verstehen und wie deren Benützung eine direkte Auswirkung auf das Wohlbefinden des Einzelnen hat. Wie der Mensch sich hält, sich bewegt und atmet, lässt viel über die Lebensumstände, den körperlichen Zustand und das geistige Wohlbefinden erkennen.

In meinem zeitgenössischen Tanzstudium entwickelte ich einen Blick für Bewegungsmuster. Spiraldynamik-Lehrgänge verfeinerten diesen Blick.
Diesen konnte ich bei zahlreichen Ausbildungen und Assistenzen bei Spiraldynamik-Lehrgängen Move und Med und jahrelangem Forschen im Berufsalltag präzisieren.

Zudem bin ich ausgebildete Yogalehrerin, anerkannt von der American Yoga-Alliance, diplomierte und ärztlich geprüfte Craniosacral Praktikerin und ergänze meine Arbeit mit Kinesiotaping, Scenar und 3D-Stretchmassage®.